HoGaTourS GmbH
   


Länderinformationen:
Great Britain - Reiseinfos


Diplomatische Vertretungen nach oben

BRITISCHES GENERALKONSULAT (alle Paß und Visa Angelegenheiten)
Yorckstraße 19
D-40476 Düsseldorf
Tel: 0211-94480 Fax: 0211-488603
Pässe: 0211-488190
Mon-Fr 08:00-12:00 Uhr (Visaabt.)

GENERALKONSULATE (ohne Visumerteilung)
Berlin (Tel. 030-2202431),
Frankfurt/M (Tel. 069-1700020),
Hamburg (Tel. 040-4480320),
München (Tel. 089-211090),
Stuttgart (Tel. 0711-162690).

HONORARKONSULATE
Bremen (Tel. 0421-59090),
Hannover (Tel. 0511-3883808),
Kiel (Tel. 0431-331971),
Nürnberg (Tel. 0911-3609522)

KÖNIGLICH BRITISCHE BOTSCHAFT (ohne Visumerteilung)
Friedrich-Ebert-Allee 77
D-53113 Bonn
Tel: 0228-91670
Fax: 0228-9167200
(kein Publikumsverkehr)




Einreisebestimmungen nach oben

  • REISEPASS: Für Bürger von Mitgliedstaaten der Europäischen Union, der Schweiz, Island, Liechtenstein und Monaco reicht der Personalausweis aus. Anmerkung: (a) Innerhalb Großbritanniens gibt es i. allg. keine Paßkontrolle (einschl. Reisen nach Nordirland, zu den Kanalinseln und zur Isle of Man).

  • VISUM: Visumpflicht besteht für Staatsangehörige der folgenden Länder:

  • VISAARTEN: Es gibt Touristen, Geschäfts und Transitvisa. Nähere Auskunft, auch über Gebühren, erteilen die Generalkonsulate Großbritanniens. Personen, die zur Einreise nach Großbritannien ein Visum beötigen und sich bei der Durchreise für mehr als 24 Std. im Land aufhalten, benötigen ein Transitvisum (48 Std. gültig).

  • DATV : Staatsbürger der folgenden Länder benötigen ein Direct Airside Transit Visa (DATV): Afghanistan, Iran, Irak, Libanon, Libyen, Somalia, Sri Lanka, Türkei, Uganda und Zaire. Das DATV ist gültig für die Durchreise am gleichen Tag ohne Wechsel des Flughafens.

  • GÜLTIGKEITSDAUER: Unterschiedlich.

  • ANTRAGSTELLUNG: Generalkonsulat Düsseldorf

  • UNTERLAGEN: Unterschiedlich, je nach Nationalität des Antragstellers. Der postalischen Antragstellung sollten ein frankierter und adressierter Umschlag und der Zahlungsbeleg über die Visumgebühr beigelegt werden.

  • BEARBEITUNGSZEIT: Unterschiedlich. Anträge, die und das Home Office (Innenministerium) geschickt werden müssen, können mitunter mehr als 6 Wochen in Anspruch nehmen.

  • AUFENTHALTSGENEHMIGUNG: EU Bürger, die in Großbritannien arbeiten oder studieren und deran Aufenthalt 6 Monate überschreitet, wenden sich vor Ablauf der 6 Monate an das Home Office, Immigration Department, Lunar House, Wellesley Road, GB-Croydon. Tel: 0181-6860688 (automatisches Telefon-Wartesystem).




    Fremdenverkehrsamt nach oben