HoGaTourS GmbH
   


Länderinformationen:
Great Britain - Hintergrund


Das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland besteht aus England, Schottland, Wales und Nordirland. Obwohl diese Landesteile gemeinsam verwaltet werden (mit regionalen Ausnahmen), gibt es Unterschiede in Kultur, Sprache und Geschichte.



Fakten nach oben

BEVÖLKERUNGSZAHL: 57.701.000 (1992)
BEVÖLKERUNGSDICHTE: 238 pro qkm
FLÄCHE: 242.429 qkm
HAUPTSTADT: London (Einwohner 6.803.100, Großlondon, 1991)
LAGE : Nordwesteuropa




Geographie nach oben

Großbritannien besteht grob gesagt aus zwei geologischen Formation: Hoch und Tiefland. Die bergigen Region in Schottland, Nordirland, Nordengland und Nord Wales bildern das Hochland. Wunderschöne Seen und Hochmoore im Nordwestern von England bildern den Lake District. Das Tiefland besteht aus Sand und Kalksteinhügeln, langgestreckten Tälern und ausgedehnten Flußtälern (z.B. der Wash an der Ost-küste). Im Südosten ziehen sich die Hügel der North und South-Downs bis zu den weißen Klippen von Dover. An der Nordwestküste von Schottland schneiden Meeresbuchten tief ins Land. Die schottishe Ostküste setzt sich aus unberührten Sandstränden und schroffen Steilküsten zusammen. Weiter südlich besteht die Küste oft aus Felsen, Schiefer, Dünen und Sandstränden. In den Grafschaften East Anglias gibt es ausgedehnte Sumpfgebiete, die zum Teil trockengelegt wurden.




Religion nach oben

Überwiegend protestantisch (Anglikanische Kirche) mit anderen christlichen Glaubensrichtungen wie römisch-katholisch, Schottische Kirche, Baptisten und Methodisten. Es gibt auch jüdische, moslemische und hinduistische Religionsgemeinschaften.



Staatsform nach oben

Konstitutionelle Monarchie, Regierungschef: Tony Blair (New Labour Party). Staatsoberhaupt Königin Elizabeth II. Großbritannien ist eine Erbmonarchie, der Monarch hat jedoch nur repräsentative Aufgaben. Es gibt keine geschriebene Verfassung, jedoch Gesetze, die Verfassungscharakter haben. Das Parlament besteht aus zwei Kammern, dem Unterhaus (House of Commons) und dem Oberhaus (House of Lords), dem Richter, Erzbischöfe, Bischöfe, Erblords und ernannte Lords angehören. Die 650 Abgeordneten des Unterhauses werden auf fünf Jahre gewählt. Der Premierminister, der dem Kabinett vorsteht, ist zugleich Parteivorsitzender der stärksten Fraktion. Die beiden größten Parteien sind die Conservative Party (Tories) und die Labour Party. Die Liberal Democrats haben aufgrund des Mehrheitswahlrechts wenig Aussichten auf eine Beteilung an der Regierungsbildung.



nach oben




[ AGBs | Impressum | Disclaimer | Datenschutz ]
Diese Seite wurde erstellt von der Firma HoGaTourS GmbH, Registergericht und Sitz in Bruchsal, Nr.: HRB 231632
Geschäftsführer J.H.G. Beutner, lic.rer.pol.
 © 1995-2000 HGTS